Theo Gratias - Die sprechende Jungfrau

Auteurs : Pierre Ranzoli, Christine von Essen Catégorie : Romans policiers
Aucun vote pour le moment
Donnez votre avis
Résumé du livre

Eine Touristin wurde in ihrer Ferienwohnung im südfranzösischen Ort Lagrasse niedergestochen. Wer steckte hinter dem Anschlag auf die junge Engländerin und vor allem warum ? Gibt es ein Geheimnis um die junge Frau ? Niemand hat etwas gesehen. Die Gendarmerie ermittelt. War der Freund des Opfers der Täter oder etwa jemand aus dem Dorf ? Jeder Spur wird nachgegangen. Auch Frère Théo, ein Mönch aus der benachbarten Abtei von Lagrasse, engagiert sich bei der Aufklärung. Er kümmert sich um den Freund des Opfers und sucht mit ihm nach Motiven. Schließlich ist es die Statue der Jungfrau Maria, die den Mönch auf eine Spur bringt. Was flüstert die Jungfrau Maria ihm zu ? Führt sie ihn zum Täter ?

Auf beeindruckende Weise entwickelt sich ein spannender Krimi, der Rückblicke in das Mittelalter, zu Zeiten von Karl des Großen, gibt. Über mysteriöse Weise tritt ein lang gehegtes Geheimnis in der Jetztzeit zutage. Dadurch wechseln die Leser und Leserinnen kapitelweise zwischen dem Mittelalter und dem 21. Jahrhundert. Zentraler Ort ist das romantische Mittelalterdörfchen Lagrasse.

A propos de l'auteur

Das Buch ist ein Gemeinschaftswerk von Christine von Essen und Pierre Ranzoli, die einzelne Kapitel parallel auf Deutsch und auf Französisch geschrieben und übersetzt haben.

Der Kriminalroman reiht sich in das Genre der Bücher mit regionalem Touch ein.

Description technique
Editeur : Les Éditions du Net Date de parution : 21/04/2022 EAN13 : 9782312120164 Format : 120 x 190 Poids : 330 g Nombre de pages : 310

Avis des clients

Aucun vote pour le moment

Evaluer ce produit

Partagez votre opinion avec les autres lecteurs

Donner mon avis